Unternehmen> Lösungen > Referenzen > Karriere > Presse > Kontakt

Yahoo liefert Bing Suchergebnisse ab 3. August

In einer Mail an seine Werbekunden hat Yahoo! heute mitgeteilt, dass ab Mittwoch alle Ergebnisse von Yahoo! Deutschland „powered by Bing“ sein werden. Das bedeutet für SEOs, dass man die Yahoo-spezifischen Anpassungen ab sofort vergessen kann. Die Yahoo-eigenen Sonderfunktionen wie „Linkdomain“ werden nicht mehr funktionieren. Offen ist, ob ab Mittwoch der bei SEOs beliebte Yahoo „Siteexplorer“ für das aufspüren von Backlinks noch erreichbar sein wird. Die gekauften Sucheergebnisse (Sponsoren Links) werden weiterhin von Yahoo! ausgeliefert.

Hier die Mail im Wortlaut:

Umstellung des Suchindex

Sehr geehrter Werbekunde,

wir möchten Sie heute darüber informieren, dass die algorithmischen Suchergebnisse auf Yahoo! (also die Suchergebnisse im Hauptteil der Yahoo! Suche, auch Index oder organische Suchergebnisse genannt) in Kürze von Microsoft bereitgestellt werden. Dies ist ein bedeutender Schritt im Rahmen der Yahoo! und Microsoft Search Alliance und bringt uns unserem Ziel näher, die Relevanz der algorithmischen Suchergebnisse auf Yahoo! weltweit weiter zu verbessern.

Die Umstellung der algorithmischen Suchergebnisse von Yahoo! auf Bing wird am 3. August 2011 für die Yahoo! Suche in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien beginnen.

Es ist keine Initiative Ihrerseits erforderlich – Sie sollten sich jedoch auf diese Änderung vorbereiten, wenn algorithmische Suchergebnisse Nutzer auf Ihre Website bringen:

  • Vergleichen Sie Ihr Ranking in den algorithmischen Suchergebnissen auf Yahoo! und Bing in bezug auf die Suchbegriffe, die für Ihr Unternehmen relevant sind, um potentielle Auswirkungen auf Ihren Traffic und Ihren Abverkauf zu erkennen.
  • Passen Sie Ihre kommerziellen Search Marketing-Kampagnen gegebenenfalls an, um gegebenenfalls Veränderungen in den algorithmischen Suchergebnissen zu kompensieren.
  • Überprüfen Sie die Bing Webmaster Tools und optimieren Sie Ihre Webseite für den Bing Crawler, um sicherzustellen, dass Ihre Website in den algorithmischen Suchergebnissen von Yahoo! und Bing gut platziert wird.

Beachten Sie bitte, dass Yahoo! die kommerziellen Suchergebnisse NOCH NICHT umstellt. Sie sollten weiterhin Ihr Yahoo! Search Marketing Konto wie üblich verwalten. Wir werden Sie rechtzeitig vor der Umstellung der kommerziellen Suchergebnisse in Ihrem Markt informieren, um einen reibungslosen Ablauf vorzubereiten.

Beste Grüße,

Ihre Partner bei Yahoo!


Verfasst von Rolf Jouaux am 1. August 2011 - Trackback URL

Über Rolf Jouaux

Rolf Jouaux ist Web Entwickler und Online Marketing Experte mit einer Berufserfahrung von über 10 Jahren. Sein Fachwissen erstreckt sich von HTML/CSS über Produkte der Adobe Creative Suite bis hin zu verschiedensten Content Management Systemen wie Typo3, RedDot, WordPress, Moodle, Contenido, Infopark Fiona, sowie firmeninterne CMS Lösungen.

Kommentare sind geschlossen.