Unternehmen> Lösungen > Referenzen > Karriere > Presse > Kontakt

Wie man den Google +1 Button auf seinen Webseiten einbaut.

Der Gefällt-mir Button von Google nennt sich +1 Button (sprich: PlusOne). Er wird zwar noch nicht so häufig genutzt wie sein Facebook-Pendant, aber durch den öffentlichen Start des sozialen Netzwerks „google+“ wird diese Funktion sicher neuen Auftrieb erleben.

Auf das Ranking der Suchergebnisse wirkt sich die Nutzung dieses Buttons nur aus, wenn man bei Google angemeldet ist und man selbst, Freunde oder Bekannte schon bestimmte Inhalte empfohlenen haben. SEO technisch ist er bisher also nur für über Google bereits vernetzte Gruppen relevant.

Google selbst beschreibt unter
http://www.google.com/intl/de/webmasters/+1/button/
wie man auf seinen WebSeiten  den +1 Button einbaut.

Beispiel-Code:

<!-- Dieses Tag in den Head-Bereich oder direkt vor dem schließenden Body-Tag einfügen -->

<script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script>

<!-- Dieses Tag dort einfügen, wo die +1-Schaltfläche dargestellt werden soll -->

 

<g:plusone></g:plusone>

Eine Einführung in GooglePlus und wie es funktioniert gibt es auch als kurzes Video unter:
http://www.youtube.com/embed/Xv5m1Q4UgVE


Verfasst von Rolf Jouaux am 19. Juli 2011 - Trackback URL

Über Rolf Jouaux

Rolf Jouaux ist Web Entwickler und Online Marketing Experte mit einer Berufserfahrung von über 10 Jahren. Sein Fachwissen erstreckt sich von HTML/CSS über Produkte der Adobe Creative Suite bis hin zu verschiedensten Content Management Systemen wie Typo3, RedDot, WordPress, Moodle, Contenido, Infopark Fiona, sowie firmeninterne CMS Lösungen.

Schreibe einen Kommentar