Unternehmen> Lösungen > Referenzen > Karriere > Presse > Kontakt

"Wenn ich einmal Google wär‘:" Was ich mit HTML 5 machen würde.

Zunächst einmal: Google ist es völlig „wurscht“ in welcher HTML Version Ihre WebSite geschrieben wurde. Auch Seiten anno 1998, die am besten mit Netscape 4.0 zu betrachten sind, stehen seit damals auf den ersten Plätzen bei Google.
„Wenn ich einmal Google wär'“ würde ich aber manche HTML5 Elemente und Link-Typen berücksichtigen, denn Sie geben gute Hinweise darauf, wo der Inhalt (das Fleisch) und wo das Drumherum (die Beilagen) zu finden sind.

Die neuen HTML5 Elementen wie

,
,

Verfasst von Rolf Jouaux am 24. Juni 2011 - Trackback URL

Über Rolf Jouaux

Rolf Jouaux ist Web Entwickler und Online Marketing Experte mit einer Berufserfahrung von über 10 Jahren. Sein Fachwissen erstreckt sich von HTML/CSS über Produkte der Adobe Creative Suite bis hin zu verschiedensten Content Management Systemen wie Typo3, RedDot, WordPress, Moodle, Contenido, Infopark Fiona, sowie firmeninterne CMS Lösungen.

Kommentare sind geschlossen.