Unternehmen> Lösungen > Referenzen > Karriere > Presse > Kontakt

Author Rank und Google Index

Author Rank ThumbnailNeben der Optimierung des eigenen Blogs, gewinnt der Bekanntheitsgrad des Autors immer mehr an Bedeutung. Aber ähnlich dem Marktschreier, der seine süßen Birnen anpreist, kann ein Blogger den wissbegierigen Leser nicht anbrüllen, wie saftig der eigene Blog und zart der natürlich qualitativ hochwertige Inhalt seiner Seite ist. Oder doch?

Der virtuelle Basar

So oder ähnlich könnte man das Getümmel in den Suchmaschinen bezeichnen. Es wird sich nichts geschenkt und jeder will besser als der Konkurrent sein.

Um sich aus der Masse wirklich abzuheben, reicht es zunehmend nicht mehr, einen tollen Blog und super Inhalt zu präsentieren. Das bringt herzlich wenig, wenn niemand das Meisterwerk zu Gesicht bekommt. Die soziale Bindung zu den Lesern ist entscheidend.

Mit dem Author Rank kann sich der engagierte Blogger einen Namen machen. Zwar ist dieser noch kein Kriterium bei Google für ein besseres Ranking, dies kann in naher Zukunft allerdings der Fall sein.

Von Suchmaschinen und Fortschritt

Google ist bekannt für die stetige Weiterentwicklung der eigenen Produkte. Und so wird das noch vergleichsweise wenig genutzte Netzwerk Google+ immer weiter in den Vordergrund treten.

Ähnlich dem Klout Score berechnet der Author Rank aus verschiedenen Faktoren sozialer Netzwerke die Reputation des Bloggers.

– Durchschnittlicher PageRank der Inhalte des Autors
– Die Popularität der Beiträge auf Google+ wie Kommentare und Shares
– Die Aktivität des Autors auf Google+ (Anzahl Beiträge)
– Anzahl der Google+ Kreise, in denen sich der Autor befindet

Dies sind nur einige der relevanten Faktoren für einen guten Author Rank. Wer sein Google+ Profil pflegt, darf in Zukunft auf einen höheren Bewertungsfaktor für den Google Index hoffen. Die eigenen Einträge in der Suchmaschine werden außerdem durch das Profilbild bei Google+ ergänzt und die Anzahl der Kreise aufgezeigt. So ist auf den ersten Blick ersichtlich, wie bekannt der Autor ist und der Blog hebt sich von anderen Einträgen in der Google Suche deutlich ab.

Und so brüllt der Autor, einem Marktschreier gleich, dem Leser letztendlich doch die Qualität des Blogs um die Ohren.

Die Kriterien des Author Ranks

Author Rank Kriterien


Verfasst von Auszubildender plateo am 21. November 2012 - Trackback URL

Schreibe einen Kommentar