Unternehmen> Lösungen > Referenzen > Karriere > Presse > Kontakt

Kategorie: SEO

Das mysteriöse Pony von GoogleSeit Ende November scheint sich etwas im Hause Google zu tun. Die deutschen SERPs kommen laut searchmetrics sprichwörtlich unter die Hufe des sogenannten Pony-Updates.

weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Google SERPs unter den Hufen | | SEO

Author Rank ThumbnailNeben der Optimierung des eigenen Blogs, gewinnt der Bekanntheitsgrad des Autors immer mehr an Bedeutung. Aber ähnlich dem Marktschreier, der seine süßen Birnen anpreist, kann ein Blogger den wissbegierigen Leser nicht anbrüllen, wie saftig der eigene Blog und zart der natürlich qualitativ hochwertige Inhalt seiner Seite ist. Oder doch? weiterlesen

0 Kommentare | | IPR, SEO

In den USA bereits ein Einstellungskriterium, ist der Klout Score in Deutschland noch nicht ganz angekommen. Allerdings erfreut sich diese immer wachsende Bekanntheit und schon bald könnte der Klout Score auch hierzulande ein starkes Kriterium für die Einstellung neuen Personals sein.

Doch wie sieht es für Unternehmen aus? Kann man den Klout Score für das Online Marketing einsetzen? weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Der Klout Score für Unternehmen | | IPR, SEO

plateo informiert: Microsoft hat der eigenen Suchmaschine Bing eine Generalüberholung spendiert und dabei den Fokus besonders auf den sozialen Aspekt der Suchfunktion gelegt. Nach eignen Aussagen des Konzerns ist dies das größte Bing-Update seit dem Start in 2009.

Die Bing Suche ist nach dem Redesign – zunächst erst mal nur in den USA – in drei Teile aufgeteilt: weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Bing zeigt Google was sozial Suchen heißt | | News, SEO, SMO

Wie man mit Spezial-Zeichen in den Google Suchergebnissen auf sich aufmerksam machen kann.

Pünktlich zum Advent, der Zeit der Leuchtreklame und stroboskopischer LED-Nervigkeiten, ein kurzer Hinweis zur Verschandelungsmöglichkeit der Google Suchergebnisseiten:

Nutzt möglichst sinnlose aber vieldeutige Spezialzeichen wie

☁ ☀ ★ ☇ ☏ ☛ ☸ ♞ oder

im Title und im Metatag Description. Die Click-Through-Rate (CTR) wird sich verdoppeln … Die Augenkrebsrate auch.

Kommentare deaktiviert für ☃ ☃ ☃ Advent, Advent und Google brennt ☁ ☀ ★ ☇ ☏ ☛ ☸ ♞ ☠ | | SEO

Google entwickelt sich konstant weiter. Es scheint fast so, als hätten viele Firmen und User das Panda Update gerade erst verdaut, da wartet der Suchmaschinenriese schon mit der nächsten Neuerung auf. Grundlage für Googles neues „Freshness Update“ ist das im Sommer letzten Jahres eingeführte Webindexsystem Caffeine. Zur Erinnerung: Dieses analysiert das Web in kleinen Schritten und aktualisiert damit kontinuierlich den Suchindex. Sobald dabei neue Seiten auftauchen, werden diese durch Caffeine dem Webverzeichnis hinzugefügt.
weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Täglich frisch auf den Schirm – Googles neues Freshness Update | | News, SEO

Wie verschiedene Tests, die Google intern durchgeführt hat, zeigen, werden Gesamtansichten von Webseiten bevorzugt. Ihre Beliebtheit liegt signifikant über der von Einzelseiten, durch die man hindurch blättern kann. Das liegt zum einen daran, dass man auf Komponentenseiten auf „Weiter“ oder „Nächste Seite“ klicken muss und zum anderen, dass sich die Lade- und Lesezeit erhöhen. Außerdem erhöhen sie die Komplexität der Seite und können mitunter zu Verwirrung führen, auch weil Zeilenumbrüche willkürlich auftreten können. weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Gesamtansicht in Suchergebnissen bevorzugt | | SEO

Wie werden Suchergebnisseiten (SERPs) vom Nutzer antizipiert und was für Schlüsse lassen sich daraus ziehen?

In Zusammenarbeit mit dem Eye-Tracking-Unternehmen Mirametrix hat SEOmoz eine Studie angefertigt, bei der acht Testpersonen für einen kurzen Moment von etwa 30 Sekunden verschiedene Typen von SERPs betrachten sollten. Den Teilnehmern wurden hierbei verschiedene Suchbegriffe zum Thema „Pizza“ vorgelegt, die alle nicht personalisiert waren und als lokalen Schwerpunkt die Stadt Chicago aufwiesen.
weiterlesen

Kommentare deaktiviert für SERP Eye-Tracking Analyse: Lokales steht im Vordergrund | | SEO

Nachdem Google schon seit über einem Jahr die Möglichkeit anbietet die vollständige Speicherung der IP-Adressen über Google Analytics zu verhindern, hat sich eine Datenschutzaufsichtsbehörde jetzt berufen gefühlt Hinweise für hanseatische Webseitenbetreiber zu erlassen.

Nur Google und Juristen können sich darüber freuen. Uns Webseitenbetreiber macht es nur Arbeit.

weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Hamburger Arbeitsbeschaffung dank Google Analytics | | SEA, SEO

In einer Mail an seine Werbekunden hat Yahoo! heute mitgeteilt, dass ab Mittwoch alle Ergebnisse von Yahoo! Deutschland „powered by Bing“ sein werden. Das bedeutet für SEOs, dass man die Yahoo-spezifischen Anpassungen ab sofort vergessen kann. Die Yahoo-eigenen Sonderfunktionen wie „Linkdomain“ werden nicht mehr funktionieren. Offen ist, ob ab Mittwoch der bei SEOs beliebte Yahoo „Siteexplorer“ für das aufspüren von Backlinks noch erreichbar sein wird. Die gekauften Sucheergebnisse (Sponsoren Links) werden weiterhin von Yahoo! ausgeliefert.

Hier die Mail im Wortlaut:

weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Yahoo liefert Bing Suchergebnisse ab 3. August | | SEA, SEO