Unternehmen> Lösungen > Referenzen > Karriere > Presse > Kontakt

Happy Birthday Google

Google wird 13 Jahre alt: Zu diesem Anlass gönnt sich der Suchriese eine kleine Geburtstagsparty auf der Google-Startseite. Dieses recht simpel gehaltene Doodle reiht sich in die Tradition der Geburtstags-Doodles seit 2002 ein.

Google ist schon lange nicht mehr nur eine Suchmaschine. Zahlreiche zusätzliche Dienste bietet der Internetkonzern seinen Nutzern: Vom kostenlosen eMail-Dienst GMail, über den Google Calendar, die Werbeplattform AdSense, das Smartphone-Betriebssystem Android bis hin zum sozialen Netzwerk Google+, das dieses Jahr gelauncht wurde.

Wie es sich für einen pubertierenden Jugendlichen im Alter von 13 Jahren gehört, steht Google vor gewaltigen Veränderungen: Erst im April diesen Jahres hat der Gründer Larry Page die Führung des Konzerns von Eric Schmidt übernommen und will das Unternehmen weiter nach vorne bringen. Im August kaufte Google das Mobilfunkgeschäft von Motorola für mehr als zwölf Milliarden Dollar – dabei geht es vor allen um lukrative Patente und den weiteren Ausbau des Andriod-Geschäfts. Erst vor Kurzem wurde Google+ für alle freigeschaltet. Damit soll die Domäne der sozialen Netzwerke erobert werden – Facebook muss sich warm anziehen.

Wir sind auf jeden Fall gespannt wie es nun weiter gehen wird und freuen uns auf weitere ereignisreiche Jahre mit der bekanntesten Suchmaschine der Welt!


Verfasst von Blanka Szczebak am 27. September 2011 - Trackback URL

Eine Antwort zu “Happy Birthday Google”

  1. […] Motorolas erfolgreiches Tablet, das Xoom, bekommt gleich zwei Nachfolger spendiert, die mit Googles Betriebssystem Android in der Version 3.2 ausgestattet sein werden. Die beiden Geräte werden sich vor allem in deren Displaygröße unterscheiden. Motorola wird das Xoom 2 nämlich in einer 8,2 Zoll- und 10,1 Zoll-Variante auf den Markt bringen. Read more …Seiten mit ähnlichem Inhalt für motorolaHappy Birthday Google | Plateo Blog […]